Lidl Schweiz schenkt über 1 Million an seine Kunden

99er Rappenpreise lohnen sich

02.07.2020 12:00:00 | Weinfelden
Regal Lidl Schweiz

Seit Markteintritt rundet Lidl Schweiz den totalen Einkaufsbetrag seiner Kundinnen und Kunden auf den nächsten Fünferwert ab. Indirekt schenkt der Detailhändler dadurch den Schweizer Kunden Geld. Jetzt überschreitet Lidl Schweiz erstmals die Millionenmarke.

Durch das Abrunden des totalen Einkaufsbetrags an den Kassen schenkt Lidl Schweiz seinen Kunden Geld. So bezahlt ein Lidl-Kunde für einen Einkauf von beispielsweise CHF 54.99 nur CHF 54.95. Die vier Rappen werden dem Kunden also nicht verrechnet, was bei Zahlung mit Karte möglich wäre, sondern geschenkt. Über ein Jahr betrachtet, sammelt sich durch dieses System ein beträchtlicher Betrag an. Im vergangenen Jahr wurde die Millionenmarke erstmals überschritten und Lidl Schweiz hat über 1.1 Mio. Franken verschenkt.

99er Rappenpreise lohnen sich also für die Kunden. Lidl Schweiz wird auch in Zukunft die besten Preise anbieten.  

Medienkontakt

Medienstelle
media@lidl.ch
+41 (0)71 627 82 00

Kategorien

Preis

Mehr dazu