Lidl Schweiz Filiale

Über Lidl

Über Lidl Schweiz

Lidl Schweiz macht nachhaltiges Einkaufen für alle einfach. Als Smart Discounter legen wir grossen Wert auf Einfachheit, Effizienz und Nachhaltigkeit, damit unsere Kundinnen und Kunden günstig einkaufen können, ohne dabei auf Qualität verzichten zu müssen.

Unsere Zahlen und Fakten

Filialen

in der Schweiz

Mitarbeitende

schaffen ein besonderes Einkaufserlebnis für unsere Kundinnen und Kunden

Produkte

des täglichen Bedarfs im Standard-Sortiment

wöchentlich

wechselnde Nonfood-Aktionen

Die Lidl Schweiz AG wurde in seiner Wahlheimat in Weinfelden im Kanton Thurgau gegründet. Am 19. März 2009 erfolgte der Markteintritt in der Schweiz mit der Eröffnung der ersten 13 Filialen. Unsere mittlerweile über 170 Filialen werden von zwei Warenverteilzentren beliefert. Das Verteilzentrum in Weinfelden bedient den grössten Teil der deutschsprachigen und die gesamte italienischsprachige Schweiz, während das Verteilzentrum in Sévaz die Westschweiz beliefert.

Lidl Schweiz legt grossen Wert auf frische Produkte in hoher Qualität zum besten Preis. Genau wie unsere Kundinnen und Kunden kaufen auch wir gerne in der Schweiz ein. In unserem Standardsortiment von über 2'000 Produkten arbeiten wir mit mehr als 300 Schweizer Lieferanten zusammen. So bieten wir insgesamt über 700 Frischprodukte an, wovon mehr als zwei Drittel aus der Schweiz stammen. Das regionale Frischesortiment umfasst Backwaren, Früchte und Gemüse sowie Fleisch. Unser Milchsortiment, bestehend aus Trinkmilch und Rahm, stammt zu 100 Prozent aus der Schweiz. Ebenso unser frisches Kalbfleisch. Auch unser frisches Rindfleisch stammt zu rund 90 Prozent aus der Schweiz. Heute erzielen wir über 50 Prozent unseres Umsatzes mit Schweizer Produkten.

Unternehmensgeschichte

Die Geschichte von Lidl Schweiz beginnt im Jahr 2009 mit unserem offiziellen Markteintritt in den Schweizer Detailhandel. Am 19. März 2009 fiel der Startschuss und wir eröffneten unsere ersten 13 Filialen in der Schweiz.

  • 2009

    Lidl Schweiz eröffnet seine ersten 13 Filialen in der Schweiz.

  • 2012

    Bereits über 50 % des Umsatzes wird mit Schweizer Produkten generiert.

  • 2015

    Am 29. Januar 2015 wird in Vilters-Wangs SG die 100. Filiale in der Schweiz eröffnet.

  • 2016

    Mit der Initiative «klein aber fein» bringt Lidl Schweiz auserlesene Schweizer Spezialitäten von Kleinbetrieben in die Läden.

  • 2017

    WWF Schweiz und Lidl Schweiz gehen eine Partnerschaft ein und vereinbaren verbindliche Nachhaltigkeitsziele.

  • 2018

    Lidl Schweiz weiht seinen neuen Hauptsitz in Weinfelden ein.

  • 2020

    Als landesweit erster Discounter setzt Lidl Schweiz auf die modernen Self-Checkout-Kassen.

  • 2021

    Lidl Schweiz führt die digitale Kunden-App «Lidl Plus» ein.

  • 2023

    Lidl Schweiz beschäftigt über 4'500 Mitarbeitende.